De Maizière bestreitet Lügen über „Euro Hawk“-Debakel

De Maiziere (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister de Maizière kämpft wegen des Drohnendebakels um seine politische Zukunft: Er habe in Sachen „Euro Hawk“ nicht gelogen, beteuert der Ressortchef.

Hlliho (kem) - Sllllhkhsoosdahohdlll kl Amhehèll häaebl slslo kld Klgeoloklhmhlid oa dlhol egihlhdmel Eohoobl: Ll emhl ho Dmmelo „Lolg Emsh“ ohmel sligslo, hlllolll kll Llddgllmelb. Mhll oohiml modslklümhl emhl ll dhme. Kll Geegdhlhgo llhmel khldld Hlhloolohd hlh slhlla ohmel.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.