DAX schließt schwach bei dünnen Umsätzen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei sehr dünnen Umsätzen hat der deutsche Aktienindex DAX Verluste verbucht. Der DAX büßte 1,06 Prozent auf 4366 Punkte ein und weitete damit seinen fast fünfprozentigen Verlust aus der vergangenen Woche weiter aus. Der Kurs des Euro fiel: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2765 Dollar fest.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen