Dauerbrenner Bluejeans

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Bluejeans ist ein Dauerbrenner. Seit weit mehr als 100 Jahren ziert sie Hintern und Beine. Zunächst als Arbeitshose für die kalifornischen Goldgräber konzipiert, ist sie heute aus Schulen, Discos und selbst Büros nicht mehr wegzudenken.

Zum 180. Geburtstag ihres Erfinders Levi Strauss (26.2.) zeigt das Levi Strauss Museum seiner bayerischen Heimatgemeinde Buttenheim die Schau „Von Blaumann bis Blue Jeans“. Sie stellt unter anderem den soziokulturellen Bedeutungswandel der Farbe Blau in der Kleidung von der Farbe der königlichen Krönungsmäntel bis zur Farbe der Arbeiter in Form der Bluejeans oder des Blaumanns heraus. Am 26. Juni wird der Erlanger Kabarettist Klaus Karl-Kraus die größte Jeans der Welt präsentieren. Am Tag darauf verbinden fünf bekannte Kapellen vor dem Museum die Farbe Blau mit der Bluesmusik.

www.levi-strauss-museum.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen