Damals in Tuscaloosa... Neil Young wird fündig

Lesedauer: 3 Min
Neil Young + Stray Gators
Wie klang Neil Young 1973? „Tuscaloosa“ zeigt es. (Foto: Reprise Records/Warner Music / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Werner Herpell

Das Archiv von Neil Young dürfte fast unerschöpflich sein. Jetzt greift der kanadische Rock-Recke auf eine Liveaufnahme aus dem Jahr 1973 zurück. Sie enthält einige seiner schönsten Songs.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.