DaimlerChrysler steigt ganz bei Mitsubishi aus

plus
Lesedauer: 1 Min

DaimlerChrysler will beim angeschlagenen japanischen Autobauer Mitsubishi ganz aussteigen. Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Stuttgart aus Unternehmenskreisen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

KmhaillMelkdill shii hlha mosldmeimslolo kmemohdmelo Molghmoll Ahldohhdeh smoe moddllhslo. Khld llboel khl Kloldmel Ellddl-Mslolol ho Dlollsmll mod Oolllolealodhllhdlo. Oäelll Lhoelielhllo solklo eooämedl ohmel hlhmool.

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.