Daimler will mit Programmen 2009 mehrere Milliarden Euro sparen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Daimler-Chef Dieter Zetsche will mit kurzfristigen Sparmaßnahmen die Kosten bei dem Autobauer deutlich senken. Er sehe ein Sparpotenzial von mehreren Milliarden Euro in diesem Jahr, sagte Zetsche in Stuttgart. Er äußerte sich vorsichtig optimistisch, dass es ab Mitte des Jahres zu einer leichten Verbesserung für die Branche kommen könnte. Der Autobauer rechnet dennoch für 2009 mit deutlichen Rückgängen. 2008 ist der operative Gewinn von 8,7 Milliarden auf 2,7 Milliarden Euro eingebrochen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen