Dacia Logan kommt als Kastenwagen und Pick-up

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Renault erweitert die Modellpalette der Billigmarke Dacia und macht nun erstmals ein Angebot für Gewerbetreibende. Deshalb gibt es den Logan von März an auch als Kastenwagen Express und als Pick-up. Das teilte der Hersteller in Paris mit.

Der mindestens 8318 Euro teure Express basiert auf dem Logan MCV und wurde seiner Seitenscheiben und der hinteren Sitze beraubt. So bietet der Kastenwagen bei einer Nutzlast von 725 Kilogramm nun ein Ladevolumen von 2500 Litern. Die Ladefläche ist knapp zwei Meter lang und zwischen den Radkästen mehr als einen Meter breit.

Ebenfalls vom MCV abgeleitet wurde der Logan Pick-up, der mindestens 9032 Euro kosten wird. Seine Ladefläche misst 1,81 mal 1,37 Meter und kann ebenfalls 725 Kilogramm tragen. Zudem gibt es noch 300 Liter Stauraum hinter den beiden Sitzen in der Fahrerkabine.

Den Logan Express bietet Dacia mit je zwei Benzin- und zwei Dieselmotoren an, die ein Leistungsspektrum von 50 kW/68 PS bis 63 kW/86 PS abdecken. Beim Pick-up fällt der schwächere Benziner weg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen