CSU-Schatzmeister Bauer zeigt Interesse an Glos-Nachfolge

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

CSU-Schatzmeister Thomas Bauer hat Interesse an der Nachfolge des amtsmüden Michael Glos als Bundeswirtschaftsminister bekundet. CSU-Chef Horst Seehofer habe ihn in den letzten Monaten ein paar Mal darauf angesprochen, ob er Interesse an einem höheren politischen Amt habe, sagte Bauer der „Welt“. Der 53-Jährige zeigte sich aber überrascht von Glos' Rücktrittsgesuch. Wie Seehofer lehnte auch Kanzlerin Angela Merkel einen Rücktritt des Ministers ab. Offen ist, wie es nun weitergeht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen