Chelsea bestätigt Interimslösung mit Hiddink als Scolari-Nachfolger

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Michael Ballacks Arbeitgeber FC Chelsea hat die Verpflichtung von Trainer Guus Hiddink bis zum Saisonende bestätigt. Das gab der Verein in London bekannt. Der 62 Jahre alte Niederländer werde die Profis vor dem Pokalspiel am Samstag beim FC Watford zum ersten Mal treffen. Hiddink bleibt zudem Trainer der russischen Nationalmannschaft. Vor zwei Tagen war der Brasilianer Luiz Felipe Scolari als Trainer des Tabellen-Vierten entlassen worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen