Carina Hirenbach schließt mit Traumnote ab

Lesedauer: 6 Min

Rektor Heiko Kloos (links) und OB Michael Lang freuen sind mit (hintere Reihe, von links) Paul Geschwentner, Lukas Häring, Mika
Rektor Heiko Kloos (links) und OB Michael Lang freuen sind mit (hintere Reihe, von links) Paul Geschwentner, Lukas Häring, Mika Jaeschke und Mischa Englert über deren Sozialpreis, aowie mit Carina Hirenbach (vorne links) und Tamara Schupp, die den Fra (Foto: Vera Stiller)

Klasse 10 a: Kolja Beck (P), Tom Buck, Kevin Ermisch, Julius Gaschler, Niklas Gumboldt (B), Tizian Herz, Nils Hindelang (B), Eric Huber, Julian Kolb (B), Tobias Kolb (B), Leander Martin, Simon Neidhart (B), Pascal Putz, Lukas Vey, Carolin Ackermann (B), Laura Baumann (B), Laura Büchele (P), Sarah Buhl (B),Kira Buhmann (B), Alisa Dieing (B), Karina Gulyas (B), Alena Hegele, Nina Kipper (P), Anna-Lisa Kolb, Katja Kühfuß (B), Theresa Lanz (B), Julia Manz (B), Anna Stärk (P)

Klasse 10 b: Samuel Birk, Mischa Englert, Shpat Fejza, Paul Geschwentner, Daniel Haid (P), Lukas Häring (B), Mika Jaeschke, Theo Maass, Luca Müller, Manuel Rast (B), Jeremias Traut, Deniz Weber (B), Elias Weber (P), Eva Bernhart (B), Leonie Biggel, Sonja Brigel (B), Melissa Jakobi, Friederike Lutz (B), Elisa Mehmeti, Magdalena Meßmer (B), Sophia-Tabea Müller, Saliha Samur, Lea Schirnik (P), Cathalin Schneider (B), Alisa Sturm (P), Nadine Weber, Sonja Wittmann (B)

Klasse 10 c: Moritz Burkhardt, Julian Graf, Nils Hölzle (B), Ali Hosseini, Marco Roland Kaleja, Moritz Mittmann (P), Anojith Punitharasan, Fabian Rudhart, Jakob Schmid, Tim Schmid, Ender Solak, Jannik Späth, Luca Steigenberger, Aleksandar Visnjicki, Lea Gufler, Svenja Höhne, Melanie Huseinovic, Pauline Kappus, Donika Kola, Verena Leupolz, Sara Özaydin (B), Antonia Riether, Katrina Sauter (B), Lee-Ann Schneider, Isabel Schweizer (P), Lena Wild

Klasse 10 d: Jonas Brüderlin (B), Daniel Dorn (P), Florin Feuerstein (B), Lucas Frohmann, Marcel Frohmann (B), Maximilian Herget, Jonas Hutschneider (B), Nicolas Kuhn, Lukas Piehl (B), Simon Schmid, Lukas Schmidt (B), Karl Stevens, Moritz Striebel (B), Isabell Allmendinger (B), Miriam Büchner (B), Hannah Heidel (B), Carina Hirenbach (P), Lena Hutschneider (P), Johanna-Marie Kerler, Celina Martin, Leonie Michalka, Hannah Müller (B), Michelle Ozvald (B), Nina Pilz, Emelie Staudacher (P), Sofia Steymann

Klasse 10 e: Vitali Averkin, Kubilay Cicek, Patrick Dingler (P), Donik Haziri, Eric Oetting, Juraj Puharic (B), Jonathan Ruschka, David Schäfer (B), Felix Scherer, Marc Simski (B), Alejandro Tordera Schmid (B), Tim Unger, Aaron Weber, Dennis Wetzel, Emily Böhm (P), Leony Flügel (B), Milena Gondor, Selin Karademir, Anna-Lena Krug (B), Lara Ortmann, Katharina Rack (B), Alina Schattmaier (B), Tamara Schupp (B), Sina Schwarz, Julia Steib, Eva Strodel (B)

(P = Preis, B = Belobigung)

Einklappen  Ausklappen 

Wangen - Von den am Freitagabend verabschiedeten 133 Schülerinnen und Schülern der Johann-Andreas Rauch-Realschule Wangen haben 16 einen Preis erhalten und 48 wurden eine Belobigung ausgesprochen. Allen davon lief Carina Hirenbach mit der Traumnote 1,0. Der Notendurchschnitt lag bei 2,5.

Wenngleich die Stimmung in der Turnhalle heiter und gelöst war, geistreiche Kommentare und witzige Dialoge auf der Bühne die Runde machten, so war es dennoch ein bewegender Moment: Junge Menschen, die sich für diese Stunden des Abschiednehmens und der Entgegennahme ihrer Abschlusszeugnisse besonders fein gemacht hatten, sagten nach sechs Jahren ihrer Realschule Lebewohl. Noch einmal wurde dankbar zurückgeblickt und Erinnerungen ausgetauscht.

Alisa Dieing, Lara Ortmann, Michelle Ozvald und Isabel Schweizer führten zweieinhalb Stunden durch ein Programm, das an Wortbeiträgen ebenso reich war wie an unterhaltsamen Momenten. Da waren Carina Hirenbach und Isabel Schweizer musikalisch davon überzeugt, dass sie jetzt nicht mehr „zu stoppen sind“ und „We can do what we want“. Da zeigten Schüler der Klasse 10c, wie unendlich „brav“ sie in den vergangen Jahren gewesen waren. Und der aus Afghanistan stammende Ali Hosseini drückte mit einer Foto-Show seinen Dank für die gute Aufnahme in die Klassengemeinschaft aus.

„Wer bin ich?“ ließ die Lehrkräfte Melanie Koller und Guido Bernhard über die Frage grübeln, wer sich wohl hinter den süßen Kinder-Konterfeis verbergen mochte. Michelle Ozvald forderte mit ihrer hübschen Stimme zum „Wake me up“ auf. „Lehrer unter die Lupe nehmen“, das war die Absicht, eines „Awards“ in Kategorien wie „Sportskanone“ oder „Labertasche“. Wie vor allem der Film „So sind sie, unsere Lehrer“ einen hohen Wiedererkennungsfaktor in sich barg. Selbst Donald Trump ließ sich in Gestalt von Stefan Pfisterer als „Special Guest“ blicken.

Das erste Grußwort überbrachte Elternbeiratsvorsitzender Jürgen Lutz mit ausgesuchten Sinnsprüchen. Weder „Bildung ist der beste Proviant für die Reise bis ins hohe Alter“ von Aristoteles noch Edward Woods „Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn wir vergessen, was wir gelernt haben“ durfte da fehlen. Mit völlig anderen Bonmots wartete Rektor Heiko Kloos auf. Er hatte sich den Rap „Erfolg ist kein Glück…“ von „Kontra K“ auf die Fahne geschrieben und in diesem Sinne weiter deklamiert: „…sondern nur das Ergebnis von Blut, Schweiß und Tränen.“

Kloos rief den jungen Leuten ein „Es ist euer Abend, eure Feier!“ zu, um sich dann an die Eltern zu wenden und ihnen zu sagen: „Sie tragen die wesentlichste Verantwortung dafür, dass Ihre Kinder hier angekommen sind. Und sie werden Sie weiterhin brauchen!“ Der Schulleiter bedankte sich bei allen „sichtbaren und unsichtbaren Helfern“ und vor allem bei der Stadt für die große Unterstützung in Richtung Sanierung des Schulgebäudes.

Passend dazu kam von Oberbürgermeister Michael Lang ein „die Realschule trennt sich vom Alten“ und benannte die Bauzeit für das „große Projekt“ von 2018 bis 2021. Wie er sich davon überzeugt zeigte: „Hier wird eine gute Schule gemacht“. Den zu verabschiedenden jungen Leuten legte er ans Herz, stolz auf das Erreichte zu sein, und er rief ihnen zu: „Egal, wo immer Ihr Euren Platz findet, bewahrt die Heimat im Herzen!“

Bevor die Abschlusszeugnisse überreicht wurden, war es an Konrektor Martin Rathgeb, einen Überblick über die Prüfungsergebnisse zu geben. Interessant war dabei vor allem zu hören, wohin es die Absolventen nach den Sommerferien ziehen wird. Unter dem Applaus der Gäste nannte Rathgeb mit 42 die Zahl derer, die eine Ausbildung beginnen werden. 48 Jugendliche wollen weiter die Schulbank drücken, sechs ziehen zunächst ein Freiwilliges Soziales vor.

„Ihr habt alle Möglichkeiten, könnt in alle Richtungen gehen“, sagte der Konrektor und sprach die Bitte aus: „Nutzt sie, alle Türen stehen offen. Ihr müsst sie nur durchschreiten!“

Schließlich übergab Andrea Patzner, die Vorsitzende des Fördervereins, die den diesjährigen Sozialpreis an die „Ton und Licht AG“. Manuela Andritsch von der Fachschaft Französisch zeichnete zwei Schülerinnen mit dem „Französischpreis“ aus, der in jedem Jahr vom Partnerschaftsverein ermöglicht wird.

Mit der Freude von Schülersprecherin Eva Strodel, „zu den 30 Prozent der Weltbevölkerung gehört zu haben, die eine Schule besuchen durften“, ging es zum letzten Musikbeitrag und dem von einem Chor gesungenen „We are the world“ über.

Klasse 10 a: Kolja Beck (P), Tom Buck, Kevin Ermisch, Julius Gaschler, Niklas Gumboldt (B), Tizian Herz, Nils Hindelang (B), Eric Huber, Julian Kolb (B), Tobias Kolb (B), Leander Martin, Simon Neidhart (B), Pascal Putz, Lukas Vey, Carolin Ackermann (B), Laura Baumann (B), Laura Büchele (P), Sarah Buhl (B),Kira Buhmann (B), Alisa Dieing (B), Karina Gulyas (B), Alena Hegele, Nina Kipper (P), Anna-Lisa Kolb, Katja Kühfuß (B), Theresa Lanz (B), Julia Manz (B), Anna Stärk (P)

Klasse 10 b: Samuel Birk, Mischa Englert, Shpat Fejza, Paul Geschwentner, Daniel Haid (P), Lukas Häring (B), Mika Jaeschke, Theo Maass, Luca Müller, Manuel Rast (B), Jeremias Traut, Deniz Weber (B), Elias Weber (P), Eva Bernhart (B), Leonie Biggel, Sonja Brigel (B), Melissa Jakobi, Friederike Lutz (B), Elisa Mehmeti, Magdalena Meßmer (B), Sophia-Tabea Müller, Saliha Samur, Lea Schirnik (P), Cathalin Schneider (B), Alisa Sturm (P), Nadine Weber, Sonja Wittmann (B)

Klasse 10 c: Moritz Burkhardt, Julian Graf, Nils Hölzle (B), Ali Hosseini, Marco Roland Kaleja, Moritz Mittmann (P), Anojith Punitharasan, Fabian Rudhart, Jakob Schmid, Tim Schmid, Ender Solak, Jannik Späth, Luca Steigenberger, Aleksandar Visnjicki, Lea Gufler, Svenja Höhne, Melanie Huseinovic, Pauline Kappus, Donika Kola, Verena Leupolz, Sara Özaydin (B), Antonia Riether, Katrina Sauter (B), Lee-Ann Schneider, Isabel Schweizer (P), Lena Wild

Klasse 10 d: Jonas Brüderlin (B), Daniel Dorn (P), Florin Feuerstein (B), Lucas Frohmann, Marcel Frohmann (B), Maximilian Herget, Jonas Hutschneider (B), Nicolas Kuhn, Lukas Piehl (B), Simon Schmid, Lukas Schmidt (B), Karl Stevens, Moritz Striebel (B), Isabell Allmendinger (B), Miriam Büchner (B), Hannah Heidel (B), Carina Hirenbach (P), Lena Hutschneider (P), Johanna-Marie Kerler, Celina Martin, Leonie Michalka, Hannah Müller (B), Michelle Ozvald (B), Nina Pilz, Emelie Staudacher (P), Sofia Steymann

Klasse 10 e: Vitali Averkin, Kubilay Cicek, Patrick Dingler (P), Donik Haziri, Eric Oetting, Juraj Puharic (B), Jonathan Ruschka, David Schäfer (B), Felix Scherer, Marc Simski (B), Alejandro Tordera Schmid (B), Tim Unger, Aaron Weber, Dennis Wetzel, Emily Böhm (P), Leony Flügel (B), Milena Gondor, Selin Karademir, Anna-Lena Krug (B), Lara Ortmann, Katharina Rack (B), Alina Schattmaier (B), Tamara Schupp (B), Sina Schwarz, Julia Steib, Eva Strodel (B)

(P = Preis, B = Belobigung)

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen