Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär wird CSU-Vizegeneralsekretärin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär wird stellvertretende Generalsekretärin ihrer Partei. Er habe entschieden, die 30 Jahre alte Unterfränkin dem künftigen Generalsekretär Alexander Dobrindt zur Seite zu stellen, sagte CSU-Chef Horst Seehofer dem Ingolstädter „Donaukurier“. Bär selbst sagte in München, es handle sich nicht um eine völlig neue Position. Der heutige bayerische Innenminister Joachim Herrmann war bereits von 1997 bis 1998 CSU-Vizegeneralsekretär gewesen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen