Bundesregierung verlangt rasch zukunftsfähiges Konzept für Opel

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Bundesregierung schließt eine Beteiligung an einer Rettung von Opel nicht aus. Sie verlangt aber ein zukunftsfähiges Konzept des Autobauers sowie des amerikanischen Mutterkonzerns GM. Bundeskanzlerin Angela Merkel verwies in Berlin darauf, dass der Bund und die betroffenen Länder in „ständigem Kontakt“ mit Opel stünden. Morgen wollen Bundesregierung und Länder mit Opel-Standorten am Rande der Vorbereitungsgespräche für die Sondersitzung des Bundesrates Hilfsmöglichkeiten sondieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen