Bundesrat macht Weg für Mindestlöhne in weiteren Branchen frei

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Bundesrat hat den Weg für die Einführung von Mindestlöhnen in sechs weiteren Branchen frei gemacht. Die Länderkammer billigte die Novellen zum Arbeitnehmer-Entsendegesetz und Mindestarbeitsbedingungengesetz. Damit gelten Mindestlöhne künftig unter anderem auch für die Altenpflege, die Wach- und Sicherheitsdienste und die Abfallwirtschaft. Für die Zeitarbeit wird zwischen Union und SPD noch um eine gesonderte Lösung gerungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen