Bundesrat macht Weg für Mindestlöhne in sechs weiteren Branchen frei

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Bundesrat hat den Weg für die Einführung von Mindestlöhnen in sechs weiteren Branchen mit insgesamt knapp einer Million Beschäftigten frei gemacht. Die Länderkammer billigte die Novellen zum Arbeitnehmer-Entsendegesetz und zum Mindestarbeitsbedingungengesetz. Sie waren bis zuletzt umstritten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen