Bundesrat gibt grünes Licht für Ausdehnung von Mindestlohn

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Ausdehnung der Mindestlohnregelung auf sechs weitere Branchen ist perfekt. Der Bundesrat gab grünes Licht für die Aufnahme der Altenpflege, der Wach- und Sicherheitsdienste, der Großwäschereien, der Abfallwirtschaft, der Bergbau-Spezialarbeiten sowie der Aus- und Weiterbildungsbranche in das Entsendegesetz. Rund drei Millionen Menschen im Niedriglohnsektor stehen damit künftig Mindestlöhne zu. Außerdem segnete die Länderkammer eine Finanzspritze von rund 3,5 Milliarden Euro für Kliniken ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen