Bund und Länder einigen sich bei Flüchtlingskosten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach monatelangem Streit haben sich Bund und Länder über die künftige Aufteilung der Flüchtlingskosten geeinigt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Verhandlungskreisen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen