Buchvorstellung in der Landesvertretung

Lesedauer: 1 Min

 Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) und Pfarrer Bernhard Richter nach der Buchvorstellung beim Empfang in edr Landesvertr
Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) und Pfarrer Bernhard Richter nach der Buchvorstellung beim Empfang in edr Landesvertretung in Berlin. (Foto: privat)
Aalener Nachrichten

Mit einer beeindruckenden Veranstaltung in der Landesvertretung von Baden-Württemberg in Berlin ist das Buch vorgestellt worden, das der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU) herausgegeben hat.

Buch und Veranstaltung standen unter der Überschrift „Zwischen Offenheit und Abschottung – wie die Politik zurück in die Mitte findet“. Susanne Gaschke von der „Welt“ moderierte die Vorstellung, in der neben Mack auch Edgar Grande als Autor referierte. Eine interessante Diskussion schloss sich an. Annegret Kramp-Karrenbauer, CDU-Generalsekretärin, musste ihre Teilnahme zum Bedauern Macks kurzfristig absagen. Unter den Gästen aus dem Wahlkreis des Landtagsabgeordneten war auch der evangelische Pfarrer Bernhard Richter. Er weilte zeitgleich in Berlin auf dem Zukunftskongress der Tafelläden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen