Bruchlandung am Londoner City Airport

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine Passagiermaschine hat am Londoner City Airport eine Bruchlandung hingelegt. Das Flugzeug mit 67 Passagieren und 5 Besatzungsmitgliedern an Bord sei evakuiert worden, teilte die Feuerwehr mit. Alle Menschen wurden nach ersten Angaben in Sicherheit gebracht, zwei mussten ins Krankenhaus. Es wird davon ausgegangen, dass das vordere Fahrwerk bei der Landung nicht richig funktionierte. Die BBC berichtet, es habe sich um eine British-Airways-Maschine aus Amsterdam gehandelt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen