Brown gratuliert zu britischen Oscar-Siegen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der britische Premier Gordon Brown hat den Erfolg seiner Landsleute bei der Oscar-Verleihung gewürdigt. Nach acht Oscars für den Film „Slumdog Millionär“ des britischen Regisseurs Danny Boyle und der Auszeichnung von Kate Winslet als beste Hauptdarstellerin gratulierte Brown den Siegern. Es sei eine großartige Nacht gewesen. Der deutsche Beitrag „Der Baader Meinhof Komplex“ ging in der Auslandskategorie leer aus. Dafür wurde der Kurzfilm „Spielzeugland“ von Jochen Alexander Freydank geehrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen