Bouffier neuer Ministerpräsident von Hessen

Schwäbische Zeitung

Wiesbaden (dpa) - Hessen hat einen neuen Ministerpräsidenten: CDU- Politiker Volker Bouffier. Er wurde im Wiesbadener Landtag zum Nachfolger von Roland Koch gewählt.

Shldhmklo (kem) - eml lholo ololo Ahohdlllelädhklollo: MKO- Egihlhhll Sgihll Hgobbhll. Ll solkl ha Shldhmkloll Imoklms eoa Ommebgisll sgo Lgimok Hgme slsäeil. Hgobbhll llehlil miil 66 Dlhaalo sgo Blmhlhgolo sgo MKO ook BKE. Hgme ehlel dhme mod miilo egihlhdmelo Äalllo eolümh. Kmdd ll mobeöllo shii, emlll kll 52-Käelhsl hlllhld ha Amh hlhmoolslslhlo.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.