Über die Sommermonate werden auf der Landesstraße 314 zwischen Baienfurt und Aitrach verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchg
Über die Sommermonate werden auf der Landesstraße 314 zwischen Baienfurt und Aitrach verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. (Foto: Daniel Reinhardt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Das Landratsamt Ravensburg und die Verkehrspolizei beabsichtigen über die Sommermonate auf der Landesstraße 314 zwischen Baienfurt und Aitrach verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen.

Die Geschwindigkeitskontrollen werden laut Mitteilung der Polizei in mehreren einzelnen Zeitblöcken von einer oder zwei Wochen erfolgen. Die Polizei plant, die Fahrer direkt nach einer Geschwindigkeitsübertretung an Kontrollstellen herauszuziehen. Der Zeitraum der geplanten Verkehrsüberwachungsmaßnahmen ist von Montag, 15. Juli bis Sonntag, 06.Oktober.

Die Polizei kündigt an, ein besonderes Augenmerk auf Motorradfahrer zu richten. Als Grund gibt das Polizeipräsidium Konstanz an, dass sich die Zahl der auf den Straßen verunglückten Motorradfahrer durch bisherige Maßnahmen nicht reduziert hat. Oftmals sei hier überhöhte Geschwindigkeit als Unfallursache festgestellt worden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen