Bis zu 40 Tote bei verheerendem Feuersturm in Australien

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem verheerenden Feuersturm im Südosten Australiens sind mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Die Behörden rechnen sogar mit bis zu 40 Toten in den verbrannten Häusern. Starke Winde und große Hitze die Flammen voran, die im dürren Holz und Gestrüpp reiche Nahrung finden. Die Brände zerstörten hunderte Häuser. Besonders betroffen sind die Gebiete nördlich von Melbourne. Ganz anders die Lage im Nordosten Australiens: Dort machen Überschwemmungen den Menschen das Leben schwer.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen