BIG und Mousesports im Halbfinale der LoL EU Masters

Lesedauer: 2 Min
Premier Tour
Vertreter von BIG und Mousesports bei der Premier Tour. (Foto: Riot Games / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die deutschen Teams BIG und Mousesports stehen im Halbfinale der EU Masters in League of Legends. Beide Teams konnten sich überzeugend in ihren Viertelfinalpartien gegen Team LDLC aus Frankreich und EXCEL UK aus Großbritannien durchsetzen.

„Der Wettbewerb in der DACH-Szene hat Mousesports und uns so stark gemacht“, erklärt Christian Lenz, Team Manger bei BIG. „Die Premier Tour ist in der Breite stärker als jede andere Region.“

Mit der im Sommer 2018 eingeführten Liga wurde die Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf neue Beine gestellt. Durch die zusätzlich verpflichtende Einführung von Nachwuchsteams für die Mannschaften in der LEC wurde die Liga in der Breite gestärkt.

Im zweiten Halbfinale der EU Masters trifft das spanische Team Vodafone Giants auf Fnatic Rising aus Großbritannien. Mit Fnatic Rising befindet sich nur ein Nachwuchsteam der LEC-Teams im Rennen um den Titel, dass am 28. und 29. September in Kattowitz entschieden wird.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen