Bewohnerin überrascht Einbrecher

Lesedauer: 2 Min
 Auf frischer Tat überraschte eine Frau am Donnerstag in Kanzach einen Einbrecher.
Auf frischer Tat überraschte eine Frau am Donnerstag in Kanzach einen Einbrecher. (Foto: Symbol: Daniel Bockwoldt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Kanzach (sz) - Eine Frau hat am Donnerstag in Kanzach einen Einbrecher in die Flucht geschlagen.

Wie die Polizei mitteilt,verließ die Frau kurz vor 14 Uhr ihre Wohnung in der Riedlinger Straße. Bald bemerkte sie, dass sie etwas vergessen hatte. Sie kehrte deshalb um und fuhr zurück. Als sie ihr Haus betrat, rannte plöztzlich ein unbekannter Mann an ihr vorbei aus der Wohnung. Der hatte offenbar innerhalb der etwa 30-minütigen Abwesenheit der Bewohnerin eine Balkontür geöffnet und die Räume durchsucht. Ob er etwas erbeutet hat, steht noch nicht fest.

Die Polizei suchte sofort nach dem Einbrecher, der etwa 1,80Meter groß und kräftig ist. Er trug eine grüne Kapuzenjacke und eine dunkle Hose. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Schussenried unter der Telefonnummer 07583/942020 entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen