Bewegung bei Konjunkturpaket

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei den Verhandlungen der EU-Staats- und Regierungschefs über ein Fünf-Milliarden-Konjunkturpaket zeichnet sich ein Kompromiss ab. Aus der deutschen Delegation in Brüssel hieß es, man sei auf einem guten Weg. Auf dem EU-Gipfel wollen die Staats- und Regierungschefs bis morgen außerdem die europäische Marschrichtung für das Treffen der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer am 2. April in London festlegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen