Betrunken mit dem Betonmischer unterwegs

Lesedauer: 1 Min
 Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes, der betrunken gefahren war.
Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes, der betrunken gefahren war. (Foto: Angelika Warmuth)
Aalener Nachrichten

Die Polizei hat am Freitag einen Betrunkenen, der mit einem Betonmischer unterwegs war, gestoppt.

Der 62-Jährige war am Freitag Nachmittag mit seinem Gefährt auf der Sulzdorfer Straße in Hüttlingen unterwegs. Weil er sehr unsicher fuhr und mehrfach auf die Gegenspur und den Grünstreifen gelangte, verständigten andere Verkehrsteillnehmer die Polizei.

An einer Baustelle trafen die Beamten den Mann an und stellten fest, dass er erheblich alkoholisiert war. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt und es erwartet ihn nun eine empfindliche Strafe.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen