Bentley zeigt in Genf erstes Flexfuel-Modell

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bentley will beim Genfer Autosalon das erste Flexfuel-Modell seiner Firmengeschichte enthüllen. Das Fahrzeug soll sich mit Biosprit, herkömmlichem Benzin oder einer Mischung beider Kraftstoffe betreiben lassen, teilt die Nobelmarke im britischen Crewe mit.

Gleichzeitig handle es sich bei der auf der Automesse (5. bis 15. März) gezeigten Neuheit um „das schnellste und stärkste“ jemals von Bentley gebaute Fahrzeug. Weitere Einzelheiten nannte das Unternehmen noch nicht. Erste Fotos lassen aber vermuten, dass das Luxus-Coupé Continental GT für das neue Modell die Basis liefert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen