Bei Busunfall in Ägypten acht deutsche Touristen verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Ägypten sind bei einem Busunfall acht deutsche Touristen verletzt worden. Der Bus war auf dem Weg von Abu Simbel in die oberägyptische Stadt Assuan, als plötzlich ein Reifen platzte. Auch ein ägyptischer Begleiter der Reisegruppe wurde verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen