Bei Buffalo stirbt auch Witwe eines Opfers vom 11. September 2001

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Flugzeugabsturz von Buffalo ist auch eine Frau ums Leben gekommen, die ihren Mann bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 verloren hatte. Beverly Eckert war auf dem Weg zu Verwandten, um den anstehenden Geburtstag ihres Mannes zu feiern. Bei dem Absturz der Continental-Maschine kurz vor der Landung in Buffalo im US-Bundesstaat New York kamen insgesamt 49 Menschen ums Leben. Warum das Propellerflugzeug abstürzte, ist noch unklar. Die Maschine prallte in ein Haus und ging in Flammen auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen