Beckham will beim AC Mailand bleiben

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

David Beckham hat so deutlich wie nie seinen Willen bekundet, weiter für den AC Mailand zu spielen und nicht zu Los Angeles Galaxy zurückzukehren. Er habe den Wunsch geäußert zu bleiben. Nun liege es an Mailand und Galaxy, sich zu einigen, sagte der Ex- Kapitän der englischen Fußball- Nationalmannschaft in Glasgow. Dort hatte der italienische Spitzenclub ein Testspiel gegen die Glasgow Rangers ausgetragen. Beckham ist bis zum 9. März vom Club an Mailand ausgeliehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen