Bayern und Cottbus gewinnen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat das erste Bundesliga-Heimspiel nach der Winterpause gewonnen. Die Münchner kamen gegen Borussia Dortmund zu einem 3:1-Erfolg. Die beiden entscheidenden Tore erzielte Miroslav Klose erst in der Schlussphase. Die Bayern sind nun Tabellenzweiter und haben einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Hoffenheim. Im zweiten Sonntagsspiel gewann Energie Cottbus mit 3:1 gegen Hannover 96. Cottbus verbesserte sich in der Tabelle auf Platz 15.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen