Bayern siegt 2:1 im Gipfeltreffen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der FC Bayern München hat das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga für sich entschieden. Der deutsche Meister gewann gegen Tabellenführer Hoffenheim mit 2:1 und wahrte damit seine Chance auf die Herbstmeisterschaft. Den Siegtreffer erzielte Luca Toni erst in der Nachspielzeit. Vedad Ibsevic hatte Hoffenheim in Führung gebracht. Für den Bosnier war es bereits der 18. Saisontreffer. Den Ausgleich für die Bayern markierte Philipp Lahm. Beide Teams haben jetzt 34 Punkte, Hoffenheim aber das bessere Torverhältnis.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen