Bayern ohne erkrankten Podolski nach Dubai

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ohne Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski reist der FC Bayern München ins Trainingslager nach Dubai. Der Stürmer fehlte wegen eines grippalen Infektes ebenso beim Trainingsstart des deutschen Meisters wie der gleichfalls erkrankte Ersatztorhüter Jörg Butt.

Podolski soll aber am 05. Januar in das Emirat nachreisen, hieß es auf der Homepage des FC Bayern. Mit einem Bänderriss im Sprunggelenk kehrte Jungstar Toni Kroos aus dem Urlaub zurück. Beim lockeren Aufgalopp dabei war auch der bis Mitte März ausgeliehene US-Amerikaner Landon Donovan. Trainer Jürgen Klinsmann freute sich, nach knapp drei Wochen Pause wieder „loszulegen“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen