Ban fordert Freilassung von UN-Mitarbeiter in Pakistan

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sich bei der Regierung Pakistans für die Freilassung des von Separatisten entführten UN-Mitarbeiters John Solecki eingesetzt. Der entführte US- Amerikaner hatte in einem Video an die Vereinten Nationen appelliert, die Forderungen seiner Entführer zu erfüllen. Die Separatisten wollen die Freilassung von 140 ihrer Anhängerinnen erpressen, die in Folterzellen des pakistanischen Geheimdienstes sitzen sollen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen