Bahn-Tarifrunde abgebrochen - Warnstreiks angekündigt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Tarifgespräche zwischen der Deutschen Bahn und der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sind am Samstag abgebrochen worden. Das teilte die Gewerkschaft am Verhandlungsort in Hannover mit. Die EVG kündigte Warnstreiks an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen