Bad Waldsee nimmt beim Stadtradeln teil

Lesedauer: 3 Min
 Johanna Hess von der Stadtverwaltung Bad Waldsee freut sich über viele Mitradler.
Johanna Hess von der Stadtverwaltung Bad Waldsee freut sich über viele Mitradler. (Foto: Brigitte Göppel)
Schwäbische Zeitung

Bad Waldsee (sz) - Die Stadt Bad Waldsee hat sich bei der deutschlandweiten Aktion „Stadtradeln“ dem Landkreis Ravensburg angeschlossen. Alle, die in Bad Waldsee und den Ortschaften wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können mitmachen, einem Team beitreten und noch bis zum1. Juni im Alltag Fahrradkilometer sammeln. Im Vordergrund steht der Spaß am täglichen Radfahren. Die Stadtverwaltung, im Bild Johanna Hess vom Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerschaftliches Engagement, freut sich über jeden neuen Teilnehmer. Anmeldungen zum offenen Team der Stadt Bad Waldsee sind möglich auf www.stadtradeln.de/bad-waldsee. Wer will, kann auch ein eigenes Team gründen. Die Koordination der Aktivitäten der Stadt Bad Waldsee läuft über Brigitte Göppel vom Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit unter der Telefonnummer 07542/941303 oder per E-Mail an b.goeppel@bad-waldsee.de.

Zum Start der Aktion gab es am vergangenen Sonntag, 12. Mai, geführte Radtouren aus Aulendorf, Baienfurt, Isny, Leutkirch und Ravensburg zum Bauernhausmuseum nach Wolfegg. Die Besucher im Museum wurden von verschiedene Aktionen rund ums Fahrrad erwartet. Neben dem Team-Wettbewerb sucht der Landkreis in einem Fotowettbewerb seine „Radstars“. Menschen, die im Alltag ganz selbstverständlich mit dem Fahrrad mobil sind und ihre Leidenschaft für das Zweirad vor die Linse bringen möchten. Wer mitmachen will, konnte sich am Sonntag im Bauernhausmuseum von einem Fotografen mit dem eigenen oder einem zur Verfügung gestellten Fahrrad ablichten lassen und das professionelle Foto auch mit nach Hause nehmen. Den „Radstar“ küren die Menschen im Landkreis jetzt in einer Online-Abstimmung. Sowohl den Top-Platzierten als auch den Abstimmern winkt die Chance auf Gutscheine für den Einkauf bei einem lokalen Fahrradhändler.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen