Bürger vom Bodensee besuchen Berlin

Lesedauer: 2 Min
Bürger vom Bodensee besuchen Berlin
Bürger vom Bodensee besuchen Berlin
Schwäbische Zeitung

Bodenseekreis (sz) - Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen (CDU) haben 50 Bürger vom Bodensee an einer bildungspolitischen Fahrt nach Berlin teilgenommen. Neben einer Stadtrundfahrt und einer Besichtigung der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Stasi, Berlin-Hohenschönhausen, standen auch der Besuch im Bundeswirtschaftsministerium und der Besuch im Reichstag mit anschließendem Gespräch mit dem Abgeordneten und Unionspolitiker auf dem Programm. Dabei berichtete Riebsamen von der Arbeit im Parlament für den Wahlkreis Bodensee. Ein Höhepunkt war laut Pressemitteilung der Besuch in der baden-württembergischen Landesvertretung, die inmitten der Botschaftsgebäude aus aller Welt eine Attraktion darstelle. Eine Fahrt mit dem Boot auf der Spree rundete die viertägige Reise ab. Jeder Abgeordnete lädt regelmäßig zu solchen Fahrten ein. Aufgrund der begrenzten Plätze ist mit einer Wartezeit zu rechnen. Foto: Bundesregierung/Volker Schneider

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen