Autoscheibe eingeschlagen

Lesedauer: 1 Min
 Der nächste Autoaufbruch in Riedlingen.
Der nächste Autoaufbruch in Riedlingen. (Foto: Archiv/dpa)
Schwäbische Zeitung

Riedlingen (sz) - Schon wieder ein Autoaufbruch in Riedlingen: Unbekannte haben Dienstagnacht eine Seitenscheibe eines Fahrzeugs eingeschlagen, das auf dem Tuchplatz geparkt war.

Der Besitzer hatte seinen Mercedes am Dienstag gegen 17.30 Uhr dort abgestellt. Als er am Mittwoch gegen 7.30 Uhr zu seinem Auto kam, stellte er den Einbruch fest. Ein Unbekannter hatte an dem Auto eine Scheibe eingeschlagen. Ersten Erkenntnissen zufolge machte der Täter keine Beute. Das Polizeirevier Riedlingen (Telefon 07371/9380) hat Ermittlungen aufgenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen