Automatische Anmeldung unter Mac OS deaktivieren

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Um einen Apple-Rechner vor unbefugten Zugriffen zu schützen, sollte die automatische Anmeldung ohne Passwort deaktiviert werden. Dazu wird zunächst in den Systemeinstellungen der Bereich „Benutzer“ aufgerufen.

Um in den „Anmeldeoptionen“ Änderungen vornehmen zu können, muss zunächst auf das Schloss-Symbol geklickt und dann das Administratoren-Kennwort eingetragen werden. Nun kann die automatische Anmeldung deaktiviert werden. Der Anwender wird dann künftig bei der Anmeldung aufgefordert, Namen und Passwort einzugeben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen