Autofahrerin übersieht Fahrradfahrer

Lesedauer: 1 Min
 Ein Fahrradfahrer verletzte sich.
Ein Fahrradfahrer verletzte sich. (Foto: Symbol: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ravensburg (sz) - Leichte Verletzungen hat der 65-jährige Lenker eines Fahrrades, der am Donnerstagnachmittag auf dem Busfahrstreifen der Meersburger Straße in Richtung Stadtmitte fuhr, erlitten. An der Einmündung des Rahlenwegs in die Meersburger Straße bog eine 61-jährige Ford-Fahrerin nach rechts in den Rahlenweg ein und übersah dabei den neben ihr fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß und der 65-Jährige stürzte. Am Ford entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Das Fahrrad des 65-Jährigen wurde ebenfalls beschädigt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen