Auto mit wirrer Protest-Botschaft rammt Tor des Kanzleramts

plus
Lesedauer: 5 Min
PKW vor Bundeskanzleramt
Ein Auto steht vor dem Tor des Bundeskanzleramts. Auf der Tür ist die Aufschrift „Stop der Globalisierungs-Politik“ zu lesen. (Foto: Michael Kappeler / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Andreas Rabenstein

Das Bild kam vielen Menschen bekannt vor: Ein dunkler Wagen mit handgeschriebenen Botschaften auf den Seiten steht nach einem zaghaften Rammmanöver vor dem Bundeskanzleramt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.