Auto kollidiert mit Kastenwagen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Meckenbeuren (sz) - In der Daimlerstraße in Meckenbeuren ist am Donnerstag gegen 9 Uhr ein 35-Jähriger mit seinem Auto auf schneebedeckter Straße zu weit nach links gekommen. Auf der Gegenfahrspur kollidierte er mit dem entgegenkommenden Kastenwagen eines 76-jährigen Mannes. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 30 000 Euro. Trotz des hohen Sachschadens blieben beide Fahrzeuge fahrbereit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen