Die neue Ausstellung in Untergröningen zieht viele Besucher an.
Die neue Ausstellung in Untergröningen zieht viele Besucher an. (Foto: Wolfgang Fath)
fa

Mit „Mista“ ist im Schloss Untergröningen bereits die dritte Ausstellung mit Werken von KISS-Mitgliedern eröffnet worden. Zahlreiche Besucher kamen zur Eröffnung am Wochenende. 26 Künstlerinnen und Künstler zeigen dort ihre Werke bis zum 15. Dezember. Die meisten der Künstlerlinnen und Künstler kommen aus der Region und sind auch hier bestens bekannt. Aber der Kunstverein KISS und das Schloss Untergröningen ziehen auch neue Mitglieder in ihren Bann, welche weiter entfernt leben, so aus Berlin, Gelsenkirchen oder Finnland. Bei der Ausstellung präsentiert sich inzwischen auch die nächste Generation junger Künstler, die jüngste Teilnehmerin ist erst 16 Jahre alt. Einige der Künstler werden auch während der Ausstellungzeiten präsent sein und so den Besuchern die Möglichkeit zu einem direkten Gespräch geben.

Bilder zur Auswahl

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen