Ausschreitungen bei Hausbesetzer-Demonstration in Berlin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Am Rande einer Demonstration der Hausbesetzer- Szene mit mehreren tausend Teilnehmern ist es in Berlin zu Ausschreitungen gekommen. Autonome kippten einen Polizeiwagen um und bewarfen Beamte mit Steinen und Flaschen. Nach einer Bilanz der Polizei wurden zwei Beamte leicht verletzt. Es gab zwölf Festnahmen und zahlreiche Sachbeschädigungen. Die Organisatoren des Demonstrationszugs und die Polizei machten sich gegenseitig für die Eskalation verantwortlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen