Auch Westerwelle drängt Merkel zu Entscheidung über Steinbach

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach SPD und Grünen drängt jetzt auch FDP-Chef Guido Westerwelle Kanzlerin Angela Merkel zu einer raschen Lösung bei der Besetzung des Stiftungsrats des neuen Zentrums gegen Vertreibungen. Westerwelle sagte, ein Verzicht der Chefin des Bundes der Vertriebenen, Erika Steinbach, diene dem deutsch-polnischen Verhältnis am meisten. Der Verband der Sudetendeutschen droht inzwischen mit einem Ausstieg aus dem Projekt, falls Steinbach nicht in den Stiftungsrat einzieht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen