Außer den Gemälden gibt es auch noch einige Holzskulpturen von Jolanta Switajski zu sehen.
Außer den Gemälden gibt es auch noch einige Holzskulpturen von Jolanta Switajski zu sehen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Informationen zu Künstler, Galerie und Anfahrt unter Telefon 07585 / 93 53 61 und

www.atelierlaubbach.de

Einklappen  Ausklappen 

Seit diesem Jahr gibt es in der Werkstattgalerie Atelier Laubbach in dem Ostracher Dorf Laubbach eine Ausstellung, die sich ständig verändert. Besucher können nach Vereinbarung jederzeit kommen. An den beiden Pfingstfeiertagen ist die Galerie jetzt aber durchgehend geöffnet. Einen Schwerpunkt bildet derzeit die Malerei.

Nur noch an diesem Wochenende sind einige großformatige Bilder von Dieter Konsek zu sehen. Er gehört zu den eher seltenen Künstlern der Gegenwart, die trotz freier Auffassung in der Gestaltung immer wieder intensiv das Studium in der Natur suchen. Daneben werden Ölbilder der Berliner Künstlerin Sibylle Prange, von Hans-Otto Schmidt (Uckermark) und Carsten Gille (Erzgebirge) gezeigt, in einem gesonderten Raum Holzdrucke von Peter Weydemann. In der Galerie finden sich Holzskulpturen von Jolanta Switajski und Bronzen von Rudi Pabel, ebenso im Skulpturengarten zwischen Arbeiten verschiedener Bildhauer aus ganz Deutschland auf der Obstbaumwiese am Rand des Burgweiler Rieds.

Die Ausstellung ist am Pfingstsonntag und -montag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Besucher nach telefonischer Vereinbarung willkommen.

Informationen zu Künstler, Galerie und Anfahrt unter Telefon 07585 / 93 53 61 und

www.atelierlaubbach.de

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen