Ariane mit vier Satelelliten erfolgreich in den Weltraum gestartet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine Ariane-Rakete mit vier Satelliten an Bord ist am Abend von Französisch-Guayana aus in den Weltraum gestartet. Nach etwa einer halben Stunde Flugzeit sollte sie ihre wertvolle Fracht in Erdumlaufbahnen aussetzen. Im Gepäck hat die Ariane-5-Rakete unter anderem einen Fernseh-Satelliten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen