Arbeitgeber zeigen Härte gegen kleine Diebe

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Arbeitgeber im Einzelhandel wollen gegenüber diebischen Mitarbeitern auch in geringfügigen Fällen keine Nachsicht walten lassen. Das sagte ihr Geschäftsführer Hubertus Pellengahr vor einem Arbeitsgerichtsprozess in Dortmund in den „Ruhr-Nachrichten“. In solchen Fällen kämpften nicht Arbeitgeber gegen Arbeitnehmer, sondern „die Ehrlichen gegen wenige Unehrliche“. In Dortmund wird über die Klage von zwei Bäckern gegen ihre Kündigung verhandelt. Sie hatten Belag der Bäckerei auf ihre Brötchen gestrichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen