Anschlag gegen Venezuelas Staatschef - Maduro bleibt unverletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Während einer Militärparade in Venezuela hat es einen versuchten Anschlag gegen Staatschef Nicolás Maduro gegeben. Dies teilte Regierungssprecher Jorge Rodríguez am Samstagabend in Caracas mit. Maduro blieb demnach unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen