Angeklagte im Politkowskaja-Mordfall freigesprochen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im ersten Strafprozess um den Mord an der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja sind die drei Angeklagten in Moskau freigesprochen worden. Eine Geschworenen-Jury sah die Vorwürfe wegen Beihilfe zum Mord vor dem Militärgericht als nicht erwiesen an. Das berichtet die Agentur Interfax. Täter und Auftraggeber der Bluttat vom Oktober 2006 sind weiter auf der Flucht. Die Ermordung der Reporterin der Zeitung „Nowaja Gaseta“ hatte international Entsetzen ausgelöst.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen